Combo

Ein kleiner, kunterbunter Kinderladen mitten in Kreuzberg
Willibald- Alexis- Str. 43
10965
Berlin
Friedrichshain-Kreuzberg
Träger:
Combo e.V.
Plätze:
20
Aufnahme ab:
18 Monate
Öffnungszeiten:
Mo 8-16:30 Uhr; Di-Do 8-17 Uhr; Fr 8-16 Uhr
Über uns

Wir sind eine Elterninitiativ-Kinder-Tagesstätte (EKT), in der unser pädagogisches Team – vier Teilzeitkräfte und ein Auszubildender – eine altersgemischte, bunte Gruppe mit 20 Kindern auf Basis des Berliner Bildungsprogramms (BBP) pädagogisch fördern und liebevoll betreuen. Sie werden dabei von einem „Bufdi“ und wechselnden Praktikant*innen unterstützt. Für die Eingewöhnung von unseren Neuzugängen nimmt sich das Erzieherteam sehr viel Zeit. Liebevoll werden die ganz Kleinen nach dem Berliner Modell in unseren kunterbunten Kitaalltag eingeführt. Dafür nehmen wir uns vier bis sechs Wochen Zeit. Manchmal geht es schneller, manchmal dauert es aber auch länger – je nachdem, was das jeweilige Kind braucht.

Gegründet in den 1980er-Jahren und entsprechend tief verwurzelt, gehören wir seit mehr als 30 Jahren zum Bergmannkiez. Im Sommer 2018 sind wir in komplett neu gestaltete Räumlichkeiten in der Willibald-Alexis-Str. 43 umgezogen. Wenn wir in unseren Räumlichkeiten Zeit verbringen, dann wird gebastelt, gemalt, gelesen, gesungen und gespielt. Insbesondere auf die Möglichkeit des freien und kreativen Spiels wird in unserer Einrichtung großen Wert gelegt. Die Kinder und ihre Bedürfnisse stehen hierbei im Mittelpunkt. Sie werden von unserem Erzieherteam bedürfnisgerecht dort abgeholt, wo sie stehen und in ihrer Entwicklung sanft gefördert und unterstützt.

Der Kinderladentag ist durch den allmorgendlichen Begrüßungskreis um 9:30 Uhr und das gemeinsame Mittagessen aller Kinder mit den Erzieherinnen um 12:00 Uhr sowie durch feste Angebote im Wochenablauf geprägt und strukturiert.
 Das Mittagessen wird montags bis donnerstags täglich frisch aus regionalen, biologischen und vegetarischen Zutaten in unserer eigenen Küche von unserer Köchin zubereitet. Das wöchentliche Musik- und Turnprogramm erleben die Kinder geschlossen als eine große Gruppe. Für altersspezifische Ausflüge wird die Gruppe auch mal geteilt. Die fünf- bzw. sechsjährigen Kinder werden ihren Interessen und Vorlieben entsprechend auf die Schule vorbereitet. Freitag ist immer „Draußen- oder Sporttag“, an dem die Truppe mit Lunchpaket die Umgebung erkundet bzw. sich in der Halle des TiB (Turnen in Berlin) austobt. Gemäß dem BBP werden Sprachlerntagebücher geführt. Ebenso werden in bestimmten Zeitabständen Entwicklungsberichte gefertigt, die in anschließenden Gesprächen mit den jeweiligen Eltern noch einmal reflektiert werden.

Ein wichtiger Bestandteil des Kitajahres ist auch die Kinderladenreise, auf die in der Regel alle Kinder ab 3 Jahren mitfahren. Meist geht es für zwei Nächte ins Berliner Umland. Um sie auf dieses Ereignis vorzubereiten, wird vorher immer eine Kita-Übernachtung in unseren Räumlichkeiten angeboten. Geführt wird der Kinderladen vom ehrenamtlich tätigen Vereinsvorstand. Außerdem haben alle Eltern bestimmte regelmäßige Aufgabenbereiche zu erfüllen (Dienste). Ein gemeinsamer Elternabend findet mindestens alle zwei Monate statt. Wir legen großen Wert auf ein freundliches und nettes Miteinander. Sich auch mal in stressigen Zeiten gegenseitig zu unterstützen, ist für uns selbstverständlich, denn davon profitieren wir alle.

52.487, 13.394