Daniel Baartz
Klingenthaler Str. 29
12627
Berlin
Marzahn-Hellersdorf

Berufsbegleitende Ausbildung zum Erzieher

ab Sommer 2022, Kita oder Grundschule

Guten Tag liebe Kitas und/oder Träger,

mein Name ist Daniel Baartz, bin 36 Jahre alt und wohne mit meiner langjährigen Partnerin und unseren beiden Prinzicken in Berlin Hellersdorf. Zur Zeit arbeite ich als Außendienstmitarbeiter einer Werkzeugschleiferei. Hier bin ich zwar viel an der frischen Luft, aber diese Tätigkeit ist sehr monoton und ich fühle mich in meinem jetzigen Betrieb auch nicht mehr so richtig wohl.

Ich suche ab Sommer 22 eine Kita für einen Praxisplatz bzw. einen Träger, um die berufsbegleitende Ausbildung zum Erzieher zu machen.  Ich habe einen MSA und kann die min. 4-jährige Berufstätigkeit nachweisen, Praktikas oder ähnliches kann ich leider nicht vorweisen, ich habe lediglich für etwas mehr als ein Jahr im Schülerclub einer Schule Sekundarstufe 2 gearbeitet und dort unter anderem die Schüler in ihrer Freizeit, AGs oder auch Fehlstunden betreut, hierfür gibt es auch ein Arbeitszeugnis.

Kinder in ihrem Alltag zu begleiten finde ich unglaublich spannend, da sie in den meisten Dingen viel umkomlizierter an die Sache herangehen als Erwachsene. Auch ist ihnen die Fantasie noch nicht so verloren gegangen, wodurch sich immer wieder interessante Situationen ergeben. Mir ist bewusst dass der Kitaalltag nicht nur aus Singen und Klatschen besteht und es auch immer wieder zu Situationen kommt, in denen man als Erzieher vor eine Herausforderung gestellt wird. Ich möchte nun das Fachwissen erlangen, um auch diese Hürden gut zu meistern und die Kinder auf ihrem Weg zum Schulkind oder auch Schüler der Klassen 1-3 durch den Alltag zu begleiten.

Vorzugsweise suche ich eine Anstellung im Bezirk Marzahn/Hellersdorf und Umgebung, bzw. im Ostteil von Berlin.

Es fällt mir doch recht schwer mich in solchen schriftlichen Bewerbungen "gut zu verkaufen", und würde mich freuen, sofern grundlegendes Interesse besteht, wenn ich mich persönlich oder vorab auch telefonisch bei Ihnen vorstellen dürfte.

Auch das Zusenden meiner Bewerbungsunterlagen per Email wäre kein Problem.

 

Mir ist bewusst, dass ich nicht die idealen Voraussetzung für diese Ausbildung besitze, ich habe jedoch den Ehrgeiz und auch die Energie diese mit einem sehr guten Ergebnis zu absolvieren.

Von daher würde ich mich wirklich sehr freuen von Ihnen zu hören oder zu lesen.

Mit freundlichen Grüßen

Daniel Baartz

veröffentlicht: