Havelberger Str. 12
10559
Berlin
Mitte

SpielRaum gibt FreiRaum! Auszubildende zum/zur Erzieher*in für Kita ab Februar 2020 in Mitte gesucht

Bundesprogramm Fachkräfteoffensive

Für unsere SpielRaum Kitas in Berlin Moabit suchen wir im Rahmen des Bundesprogramms Fachkräfteoffensive (https://www.fruehe-chancen.de/aktuelles/fachkraefteoffensive-vorgestell…) eine*n Auszubildende*n zum/zur Erzieher*in für die berufsbegleitende Ausbildung mit Beginn im Februar 2020.

Laut der Anlage zur Antragsstellung des Bundesprogramms können für das Bundesland Berlin bevorzugt folgende Zielgruppen berücksichtigt werden:
Personen mit Migrationshintergrund (Bewerber*in oder Elternteil nicht in Deutschland geboren), Personen mit minderjährigen Kindern sowie Lebensältere (mind. 40 Jahre)
Es kommen nur folgende drei Schulen in Frage:
Anna-Freud-Schule – Oberstufenzentrum Sozialwesen
Berufliche Schule für Sozialwesen – Pankow
Jane-Addams-Schule – Oberstufenzentrum (OSZ) Sozialwesen

Unsere SpielRäume (SpielRaum Perlentaucher, SpielRaum Havelsegler und SpielRaum Stephanshafen) befinden sich alle in Berlin-Moabit in unmittelbarer Laufnähe voneinander (mehr zu unseren SpielRaum Kitas unter www.generationenraum.de, www.spielraumperlentaucher.de und www.spielraumhavelsegler.de).

Sie erwartet bei uns:
- Eine professionelle Anleitung

- Unser SpielRaum-Wohlfühlklima mit neuen Lernmöglichkeiten und Einblick in verschiedene Arbeitsbereiche (Kita, Projekte, Vernetzung)

- Professioneller Austausch und ethische Grundsätze

- Ein klares Nein zu Konsumwahn, Fremdenhass, Homophobie und Diskriminierung jeder Art
- Viel Raum für eigene Ideen, Gestaltungsraum für eigene Schwerpunktsetzung
- Ein interdisziplinäres, professionelles Team
- Ein inklusiver Träger in einem vielfältigen Kiez

- Ein Träger, der sich wirklich für Sie interessiert und der sich mit Ihnen weiterentwickeln möchte
- Ein Kita-Platz für Ihr Kind in einem unserer SpielRäume

 

Sie bringen mit:
- Nerven, Geduld und ein positives Bild vom Menschen

- Die Bereitschaft mit und von Kindern und Erwachsenen zu lernen
- Freude an selbständigem Arbeiten innerhalb eines Teams
- Interesse an der Arbeit mit unterschiedlichen Familien
- Reflexionsfähigkeit und Lernbereitschaft

 

Wenn Sie sich für Inklusion und innovative pädagogische Konzepte interessieren, sind Sie bei uns richtig. Sie sind herzlich eingeladen, unsere Kitas stetig weiter mitzugestalten. Bei uns ist nichts in Stein gemeißelt.

Unsere Arbeit hat Sozialraumbezug und ermöglicht Ihnen den Blick über den Tellerrand.

Wir freuen uns auf Sie!
Bitte bewerben Sie sich bei Frau Bierwirth unter anbord@generationenraum.de. Die Besetzung der Ausbildungsstelle ist ab Februar 2020 geplant.

veröffentlicht: