Kollwitzstr. 16
10405
Berlin
Pankow
Kontakt:
Katharina Monti, Nadine Harbarth (Personalvorstand)

Erzieher*in (m/w/d) für bilinguale KiTa (Deutsch/Spanisch)

frei ab sofort

Stellenbeschreibung

Die Kindertagestätte „Treinta Lobitos“ ist eine 2003 gegründete Elterninitiative im Berliner Stadtteil Prenzlauer Berg, die zum Ziel hat, die häusliche Bilingualität der Kinder auch in der Kita zu berücksichtigen und den Kindern ein Aufwachsen in einem spanischsprachigen Umfeld unter Berücksichtigung des spanisch-lateinamerikanischen Kulturkreises zu ermöglichen. Bei den „Treinta Lobitos“ werden bis zu 32 Kinder im Alter von eineinhalb Jahren bis zur Schulreife in zwei altersgemischten Gruppen durch deutsch- und spanischsprachige Erzieher betreut. Unterstützt von der Elternschaft und einem Vorstand bestimmt das Erzieherteam in umfangreichem Maße den Kita-Alltag als Gruppe von Gleichberechtigten. Im Zuge einer Nachbesetzung suchen wir für 34h/Woche eine*n Erzieher*in (m/w/d) mit muttersprachlichen Deutschkenntnissen oder mit muttersprachlichen Spanischkenntnissen. 

 

AUFGABEN:

• Planung und Durchführung von Aktivitäten und Angeboten im pädagogischen Lernfeld, Beobachtung und Dokumentation (Sprachlerntagebücher, Lerngeschichten etc.), sowie Konzeptionsarbeit

• Kennen und Umsetzen des Berliner Bildungsprogramms

• Selbständige Betreuung von Kleingruppen (Frühstücks- und Spätschicht, Ruhezeit und Sprachförderung, Begleitung zum Sport)

• Eingewöhnung einzelner Kinder

• Pflegerische Tätigkeiten (Wickeln, Sauberkeitsentwicklung, Körperpflege, Kleiderwechsel, Schlafwache)

• Hauswirtschaftliche Arbeiten (Vorbereitung des Frühstücks und des Vesperobstes)

• Teamarbeit (Planen und Organisieren des Tagesablaufes, Ausflüge, Feste etc., regelmäßige Teamsitzungen)

• Elternarbeit (Führen von regelmäßigen Elterngesprächen, sowie Organisation und Durchführung der Elternabende)

 

WAS UNS WICHTIG IST:

• Abschluss als staatlich anerkannte*r Erzieher*in oder qualifizierte Fachkraft

• Deutsch als Muttersprache oder auf sehr hohem Niveau

• Spanischkenntnisse Niveau A1

• Arbeitserfahrung im Beruf, idealerweise in einer Elterninitiativkita

• Eigeninitiative und Engagement

• Hohe Empathie- und Teamfähigkeit

• Eine humorvolle und wertschätzende Haltung den Kindern gegenüber • Idealerweise das Beherrschen eines Musikinstrumentes

 

WIR BIETEN

• Ein familiäres und interkulturelles Arbeitsumfeld

• Viel Raum für die Umsetzung eigener Ideen und Potentiale

• Entwicklungsmöglichkeiten durch Weiterbildung und Supervision

• Einen unbefristeten Vertrag und Vergütung in Anlehnung an den TVL Berlin

Für Rückfragen bzw. wenn Du Dich in diesem Profil wiederfindest, freuen wir uns über Deine Bewerbungsunterlagen (wenn möglich auf Deutsch) per E-Mail.

veröffentlicht: