Schöneweiderstr. 20
12055
Berlin
Neukölln

Erzieher*in für Kila im Richardkiez gesucht

Klein, familiär und mit viel Herz

Erzieher*in (unbefristet) für unsere „Kleinen Fische“ gesucht

Wir suchen ab dem 01. Januar 2020  eine*n staatliche*n Erzieher*in mit 36-39 h/Woche in unserem Kinderladen (unbefristet). Wir brauchen Unterstützung in der Gruppe der großen „Kleinen Fische“ (Kinder von 3-6 Jahren) mit 16 Kindern. Insgesamt werden in unserem Kinderladen 24 Kinder von 5 Erzieher*innen und zwei Erzieherinnen in berufsbegleitender Ausbildung betreut. Ebenso kommt einmal in der Woche eine Musiklehrerin in den Kila.

Unser Elterninitiativ-Kinderladen im Richardkiez/Neukölln ist eine Integrationseinrichtung mit einem eigenen, großen Garten. Das Thema der vorurteilsbewussten Erziehung und der respektvolle und wertschätzende Umgang ist uns wichtig. Das Team arbeitet gleichberechtigt, ohne Leitung miteinander: allgemeine Team- und Kila-Aufgaben bis hin zu Leitungsaufgaben werden von den Erzieherinnen übernommen.

Wir bieten eine Bezahlung nach TVL sowie regelmäßige Fort- und Weiterbildung, familienfreundliche Arbeitszeiten (Öffnungszeiten 8.00-17.00 Uhr), eine drei wöchige Schließzeit in den Sommerferien sowie zwischen Weihnachten und Silvester, Konzeptionstage und tägliches, vegetarisches Bio-Mittagessen, frisches Bio-Obst und Gemüse sowie Getränke.

Neben Empathie und Neugier in der Arbeit mit unseren Kindern wünschen wir uns Kommunikations- und Teamfähigkeit, Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Eltern, Lust am Organisieren, und an der Mitarbeit in einem selbstorganisierten Team, gerne auch Erfahrung in Leitungsaufgaben. Es erwartet Dich ein Arbeitsumfeld mit viel Freiraum sich einzubringen und eigene Ideen umzusetzen. Wir freuen uns auf Deine Bewerbung.

veröffentlicht: