Regeln, Grenzen, Konsequenzen (2-tägig)

Drei Begriffe, die im Zusammenhang mit Kindern und Erziehung immer auftauchen, sind "Regeln", "Grenzen" und "Konsequenzen". Es scheint Einigkeit zu herrschen, dass es ohne nicht geht. Gleichzeitig wissen Eltern wie auch Erzieherinnen und Erzieher oft nicht, wie sie Grenzen setzen können und was sie bei Regelverstößen tun sollen. Konsequenzen werden dann so eingesetzt, wie vorher Strafen.

Im Seminar beleuchten wir einen sinnvollen Umgang mit Regeln und arbeiten daran, wie Erwachsene ihre eigenen Grenzen kennen lernen und vertreten können. Daraus ergeben sich dann in der Regel ganz andere Konsequenzen.

 

Leitung

Klemens Röthig
Familienberater und Supervisor

Termin

  • Montag, 08.02.2021
  • Dienstag, 09.02.2021
jeweils von 09:00 bis 16:00 Uhr

Ort

DaKS, Crellestr. 19/20 (2. Hof, 1. OG), 10827 Berlin

Kosten

50.00€ pro Person für Läden, die am Beratungsfonds beteiligt sind
150.00€ pro Person für DaKS-Mitglieder ohne Beratungsvertrag