Das Sprachlerntagebuch

Das Sprachlerntagebuch hat zum Ziel, jedes Kind in seiner sprachlichen Entwicklung zu begleiten und seine Interessen und individuellen Entwicklungswege zu dokumentieren. Gleichzeitig ist es selbst Anlass zur  Kommunikation: für Dialoge mit dem Kind und Gespräche mit den Eltern.

Diese Abend gibt einen Überblick über den Aufbau des Sprachlerntagebuchs und der möglichen Arbeitsweise damit: klare Zeitplanung, Freiraum für individuelle Schwerpunkte, Berücksichtigung der Mehrsprachigkeit und die Verknüpfung mit anderen Bildungsdokumentationen werden zur Sprache kommen.

Der Abend richtet sich an Pädagog*innen, die bereits mit dem Sprachlerntagebuch arbeiten, sich darüber austauschen, Ideen erhalten und entwickeln möchten.
(Neulinge besuchen lieber die dreitägige Fortbildung » Werkstatt Sprachlerntagebuch «).


 

Leitung

Hildegard Hofmann
Fachberatung im DaKS

Termin

Donnerstag, 29.09.2022 von 18:00 bis 21:00 Uhr

Ort

DaKS, Crellestraße 19/20, 10827 Berlin

Kosten

kostenfrei pro Person für Läden, die am Beratungsfonds beteiligt sind
kostenfrei pro Person für DaKS-Mitglieder ohne Beratungsvertrag