DaKS unterstützt den Erzieher-Warnstreik

Die Gewerkschaften haben die städtisch angestellten Erzieher*innen in Berlin für den 13.2. zu einem ganztägigen Warnstreik aufgerufen. Auch wenn die freien Träger nicht direkt Beteiligte der Tarifverhandlungen sind, so sind doch die Ergebnisse auch für uns sehr wesentlich. Der DaKS solidarisiert sich deshalb mit den streikenden Erzieher*innen und ruft auch seine Mitglieder dazu auf. Wir fordern einen sofortigen Lückenschluss zur Bezahlung in anderen Bundesländern und ein Perspektive für eine generell bessere Bezahlung von Erzieher*innen darüber hinaus. Weiteres dazu in unserer Pressemitteilung